Like uns auf Facebook und verpasse keinen Sneaker mehr!
Der Button funktioniert leider aktuell nicht, also klickt hier

Kampf der Giganten – adidas Tech Super vs. Nike Air Base II Vintage

 

Spätestens mit der Verbreitung des Air Max 1 in jeglichen Ladenregalen grosser Schuhdiscounter ist klar, dass der Retro Running Bereich für die breite Masse attraktiv geworden ist. Um aber auch weiterhin die schuhaffinen Menschen bei Laune zu halten, die sich nicht mit den Standard-Modellen abfertigen lassen, haben sich die beiden Grossen für dieses Jahr was neues einfallen lassen.

 

Zwei noch nie „wieder“ -da gewesene Schuhe wurden aus den Archiven gekramt, die Frage „wer zu erst da war“ ist genau so schwer zu beantworten, wie die Frage nach dem Huhn oder dem Ei. Fakt ist, dass es sich bei beiden Modellen um schlichte Runner aus den Anfängen der 90er Jahre handelt, die beide eine ähnliche Shape besitzen.

Beide Obermaterialien bestehen aus einem Mix aus Suede und Mesh und weisen ein fast identisches Schnittmuster auf. Bei der Farbgebung der ersten Modelle dieses Jahres haben beide Hersteller auf eine dezente Grundfarbe mit pastelligen und neonfarbenden Akzenten gesetzt, die typisch für die 90er Jahre waren. Beide Modelle haben im Fersenbereich, die für die damalige Verhältnisse typischen Dämpfungssysteme. Der adidas Tech Super setzt auf das Softcell – System, das ist ein durchsichtiges kreisförmiges Element in dem sich kleine Kugeln, die wie bei einem Kugellager angeordnet sind, befinden. Der NIKE Air Base II Vintage dagegen hat das typische Air – Kissen im Fersenbereich.

 

Fazit: Zwei ähnliche Modellen, die sich in Sachen Farbe, Form und Komfort kaum unterscheiden. Welcher von diesen beiden Modellen das Rennen macht liegt einzig und allein bei euch….

 

PS: Beide sind prädestiniert für die typische Pinroll-Technik.

 

Lasset die Spiele beginnen!

 

 

Euer sneaker.de – Team