Like uns auf Facebook und verpasse keinen Sneaker mehr!
Der Button funktioniert leider aktuell nicht, also klickt hier

Bang Bang! .. Silver Bullet – Nike Air Max 97

Wir schreiben das Jahr 2013… die Strassen werden von umherwandelnden Teenies mit Air Max 1 und Beanies auf dem Kopf beherrscht, an jeder Ecke sind sie zu sehen und es werden immer mehr.

Kommt auf uns eine neue Bedrohung zu? Werden wir uns 2013 mit Angela Merkel auf Vampirjagd begeben, so wie Abraham Lincoln es eins tat um Amerika vor dem Untergang zu retten?

 

Für diejenigen, denen die Regeln der Vampirjagd bekannt sind und sich der untoten Bedrohung stellen wollen, sind Knoblauch, ein Pflog und natürlich silberne Schuhe unerlässlich.

 

In dem Schuh sind zwar keine religiösen Symbole oder Initialen eingearbeitet, wie zum Beispiel ein Kreuz oder J.M.J (Jesus, Maria und Joseph), aber er ist ein Symbol für die Auflehnung gegen die Welle.

Wie auch immer ihr dazu steht ist euch überlassen…

aber was man nicht leugnen kann ist, dass der Schuh eine Ikone in der wiederkommenden Air Max Geschichte ist.

Den Anfang machten dieses Jahr der Air Max 1 OG und der Air Max 90 OG, nun wird der Air Max 97 OG folgen. Zudem wird der Air Max 95 in dem klassischen grau/neongelb wieder neu aufgelegt, bevor der Air Max 360 die Ladenregale hittet.

Wie man dem Namen schon entnehmen kann ist das Release Datum des Schuh ursprünglich das Jahr 1997 gewesen, für den ein oder anderen gar nicht so lange her und ein Kultobjekt seiner Jugend.

Das besondere an diesem Schuh war nicht nur sein besonders auffälliges Obermaterial, welches auch später in Gold erhältlich war, sondern es war der erste Air Max der ein sichtbares Air – Fenster im gesamten Mittelsohlenbereich hatte. Also ein Muss für jeden wahren Air Max Liebhaber.

 

Wer Bock auf ein Schnäppchen hat und auch auf die anderern Varianten der Air Max OG Reihe steht, kann noch den Air MAX 97 Silver Bullet in Hyperfuse Optik bei The Good Will Out erhaschen.

 

in dem Sinne… Waidmannsheil!

 

Euer sneaker.de – Team