Like uns auf Facebook und verpasse keinen Sneaker mehr!
Der Button funktioniert leider aktuell nicht, also klickt hier

RiRi is back – mit zwei neuen PUMA Creeper Versionen

Es ist erst ein Monate her, dass PUMA mit dem Creeper die Zusammenarbeit mit Rhianna startete. Der sehr punkig designte Sneaker mit der dicken Sohle ist ziemlich eingeschlagen und die ersten Modelle waren binnen weniger Stunden ausverkauft. Jetzt präsentiert PUMA den Creeper in zwei frischen, neuen Farben.

 

Musiker Collabs sind derzeit ziemlich erfolgreiche Aktionen der bekannten Sneaker Hersteller. Erst gestern haben wir den BBC x Pharrell x adidas Consortium Stan Smith unter die Lupe genommen und über den Yeezy aus der adidas Kanye Zusammenarbeit muss man vermutlich kein Wort mehr verlieren.

 

Der erste PUMA Creeper den Rhianna mit dem Hersteller aus Herzogenaurach designte, war ein rockiger schwarzer Schuh mit einer alternativen Khaki und schwarz-weißen Variante, die neuen Sneaker sind dagegen in zwei weicheren Farben zu bekommen. Beide Schuhe sind aus einem Suede Upper hergestellt und sind jeweils in einem Off-White und Rose zu haben. Beiden Modellen ist die kräftige Gum-Sohle eigen, unterschiedlich ist dagegen, dass die weiße Version des PUMA Creeper im Upper einfarbig gehalten ist. Der rosafarbene Creeper dagegen ist durch einen dunkelgrünes Puma-Design kontrastiert. Abgerundet wird der Schuh durch gewachste Laces und kleine „by Rhianna“ Logos auf der Tongue.

 

Wann der PUMA Creeper in den Handel kommt ist derzeit noch nicht ganz klar. Ihr könnt euch die Zeit bis dahin mit einem Blick in die Galerie vertreiben.

 

Checkt hier den PUMA Creeper by Rhianna: