Like uns auf Facebook und verpasse keinen Sneaker mehr!
Der Button funktioniert leider aktuell nicht, also klickt hier

adidas Skateboarding Busenitz Pure BOOST Pro Black

Mit dem adidas Skateboarding Busenitz Pure BOOST Pro Black feiert die Skateboard Marke des Sneaker Herstellers aus Herzogenaurach zehn Jahre Partnerschaft mit dem Skater Dennis Busenitz. Inspiriert ist der Schuh vom Klassiker adidas Copa Mundial.

 

Mit dem adidas Skateboarding Busenitz Pure BOOST Pro Black bekommt der US Skater Dennis Busenitz eine Art Mini-Denkmal. Als Vorbild wurde der Copa Mundial genommen, ausgesucht von Busenitz selber, da es sein Favorit als Fussballschuh ist.

 

Für das aktuelle Modell wurde die klassische Silhouette mir der neuen BOOST Technologie verbunden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und wird heute in die Läden kommen.

 

Der adidas Skateboarding Busenitz Pure BOOST Pro Black ist im Upper komplett in schwarz gehalten und aus hochwertigem Suede hergestellt. Typisch für adidas sind kleine Akzente wie der Name des Sneakers und das Logo in Gold aufgesetzt. Die BOOST Sohle zieht sich komplett durch die gesamte Midsole und sorgt so für ordentliche Dämpfung beim Skaten. Die Laces sind tonal in Schwarz, auch an der Sohle findet sich ein schwarzes Muster. Die drei Streifen von adidas sind dezent auf die Seite des Schuh gestickt. An der Heel ist glattes Leder verarbeitet und gibt adidas Skateboarding Busenitz Pure BOOST Pro Black eine gewisse Eleganz. Die Referenz zum Copa Mundial findet sich vor allem in der Fussball-Style Toe Box.

 

Kaufen könnt ihr den adidas Skateboarding Busenitz Pure BOOST Pro Black für € 129 in Köln bei TGWO. Checkt außerdem den Instagramm Account von Busenitz für den entsprechenden Skate-Lifestyle.

Als erstes solltet ihr allerding den adidas Skateboarding Busenitz Pure BOOST Pro Black hier im Detail prüfen: