Like uns auf Facebook und verpasse keinen Sneaker mehr!
Der Button funktioniert leider aktuell nicht, also klickt hier

adidas Tubular Doom “Chinese New Year”

Adidas feiert mit dem Sondermodell des adidas Tubular Doom “Chinese New Year” das chinesische Neujahrsfest. Das fränkische Label lässt sich im Design dabei durch die Farbsymbolik Ostasiens und  inspirieren. Rot ist in China die traditionelle Farbe für den Jahreswechsel.

 

Nach dem chinesischen Kalender startet man im Reich der Mitte immer an einem Neumond zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar ins neue Jahr. Der Legende nach fällt zu dieser Zeit ein mythisches Ungeheuer über die Menschen her – und ist nur mit viel Lärm und der Farbe rot zu vertreiben. Am 8. Februar 2016 beginn dem traditionellen Kalender zufolge das Jahr des Feuer-Affen. Für Adidas Anlass genug seinem brandneuen Tubular Doom ein feurig-rotes Sondermodel zu spendieren. Ob sich damit das chinesische Neujahrsmonster vertreiben lässt, bleibt offen – richtig style haben die Sneaker aber auf jeden Fall.

 

Das Upper des adidas Tubular Doom “Chinese New Year” kommt gänzlich in sattem rot daher und ist teils aus gemustertem Leder, teils aus Textil-Netz. Lediglich die Tubular Sole ist weiß. Dabei bilden Rillen an der Midsole und der Outsole gegenläufige Streifen des Adidas Brands. Der rote Midfoot aus Neopren geht in eine integrierte Sock über und schließt knapp oberhalb des Knöchels. Ein feines Detail im traditionell-chinesischen Farbkonzept des adidas Tubular Doom “Chinese New Year” sind die goldenen Enden der roten Laces und die goldenen Ösen. Eine Prägung des chinesischen Feuer-Affen am Heel-Counter rundet das Design des adidas Tubular Doom “Chinese New Year” zudem perfekt ab.

 

Kaufen könnt ihr den adidas Tubular Doom “Chinese New Year” noch im chinesischen Jahr des Holz-Schafes für 159€. Am 23. Januar ist Release auf TGWO. Zeitgleich bringt Adidas im „Chinese New Year“ Pack auch ein Special des adidas Tubular Runner und adidas Tubular X auf den Markt.