Like uns auf Facebook und verpasse keinen Sneaker mehr!
Der Button funktioniert leider aktuell nicht, also klickt hier

Nike Roshe One Natural Motion

Seit Samstag ist der Roshe One Natural Motion in zwei tonalen Versionen erhältlich. Das Besondere an dem Sneaker ist die mit Laser perforierte Toe-Box. Damit bekommt der Roshe nach den aktuellen Breathe Versionen von ein Model in Premium Optik hinzu.

 

 

Die beiden Versionen des Roshe One NM Packs sind tonale Ausführungen der beliebten Silhouette. Jeweils komplett in Weiß oder Schwarz ist der Sneaker seit Freitag zu kaufen. Mit einem Preis von ungefähr 130 € ist der Natural Motion Schuh nur bedingt teurer als die normalen Roshes. Einer speziellen Laser-Behandlung ist das interessante Upper des Sneakers zu verdanken. Kleine Schlitze wurden in das Premium Leder geschnitten, sowohl an Heel als auch im Bereich der Toe-Box. Somit sollte auch bei warmen Wetter für ausreichende Lüftung gesorgt sein.

 

Vom Schnitt wirkt der leichte Sneaker mit dem Swoosh genau identisch mit jedem anderen Roshe One. Es gibt allerdings einen kleinen Unterschied. Als Teil des Natural Motion Projektes ist die Sohle etwas geschmeidiger. Die Idee hinter den NM Thema, ist das Nike probiert „mit der Natur“, beziehungsweise mit dem natürlichen Abrollen des Fußes zu arbeiten. „WORK WITH YOUR BODY – NOT AGAINST IT“ ist das Motto. So wird sich der Roshe One Natural Motion eventuell etwas geschmeidiger am Fuß anfühlen, als die günstigeren Schwestermodelle.

 

 

Der erste Release war in den Schweden, jetzt ist der Nike Roshe One Natural Motion auch in Deutschland bei ausgewählten Sneaker-Shops erhältlich. Unter anderem bekommt ihr den Schuh bei TGWO in Köln.

Zum Shop

Bis dahin, checkt den Natural Motion Schuh hier im Detail:

Tags: