Like uns auf Facebook und verpasse keinen Sneaker mehr!
Der Button funktioniert leider aktuell nicht, also klickt hier

Puma x Alife R698 Reflective

Alife und Puma setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit in der Sommerkollektion fort. Neuste Frucht des gemeinsamen Schaffens ist der Puma x Alife R698 Reflective. Alife verpasst der R698 Silhouette das roughe Auftreten New York Citys in den 1970ern und fängt den Look der Street und Sport Culture der Metropole am Hudson River ein.

 

Alife und der deutsche Sportartikelhersteller sind ein eingespieltes Team. Der Store aus der Rivington Street, NYC, ist ausgewählter Partner in Pumas Select Programm. Dieses Jahr geht die Zusammenarbeit schon in die dritte Runde. Neben gemeinsamen Designs im Fashion Bereich nehmen sie sich für die aktuelle Sommerkollektion den R698 vor. Gab es letztes Jahr von den New Yorkern noch ein metallisch silbernes Colorway für die Silhouette, geht es 2016 viel düsterer zu.

Der Puma x Alife R698 Reflective ist inspiriert von der Street und Sport Culture des Big Apples der 70er Jahre. In der Millionenmetropole war und ist Sport Sache der Straße und Parks: Ehrlich, Rough und dreckig wie die Stadt selbst. Als urbaner Runner für jede Tageszeit fängt der Puma x Alife R698 Reflective genau dieses Lebensgefühl ein, auf das gerade auch die Netflix Serien aus Hells Kitchen setzen.

 

Dementsprechend dominieren den Puma x Alife R698 Reflective dunkle Farbtöne. Das Upper aus Leder und die Trinomic Midsole sind komplett in mattem Schwarz gehalten. Einzig die braune Outsole setzt farbliche Highlights. Stattdessen runden reflektierende M3 Details das Gesamtkonzept des Puma x Alife R698 Reflective ab. Die Tongue, Inshoe und Lining ziert außerdem ganz dezent das geprägte und gedruckte Alife Branding.

 

Seit dem 16. April ist der Puma x Alife R698 Reflective bei TGWO zu haben. Der Preis liegt bei 129 Euro pro Paar. Checkt auch den Puma x Alife Blaze of Glory Black aus der selben Kollektion aus!

 

Hier könnt ihr euch alle Details des Puma x Alife R698 Reflective anschauen:

Tags: