Like uns auf Facebook und verpasse keinen Sneaker mehr!
Der Button funktioniert leider aktuell nicht, also klickt hier

atmos x Asics Gel-Lyte III „Duck Camo“

Bei einer rein japanischen Zusammenarbeit ist der atmos x Asics Gel-Lyte III „Duck Camo“ entstanden. Für die Colabo hat sich das japanische Sportbrand beim Design Überstützung von seinen Landsleuten von atmos geholt. Der atmos x Asics Gel-Lyte III „Duck Camo“ ist optisch vom Federkleid einer Ente inspiriert und kommt in einem Pack mit entsprechenden T-Shirts.

 

Atmos ist als Premium Retailer aus Tokyo eine Hausnummer in Sneakergame. Exklusive Modelle haben sie unter anderem schon für Reebok und Puma gestaltet. Zuletzt machten die Japaner durch eine 4er Colaboration mit Packer, Bounty Hunter und Reebok auf sich aufmerksam. Jetzt ist eine einheimische Silhouette dran: Der Gel-Lyte III von Asics. Mit dem atmos x Asics Gel-Lyte III „Duck Camo“ verpassen die Japaner dem beliebten Modell eine stilisierte Federoptik. Neben dem Sneaker selbst dropen die beiden Labels auch zwei T-Shirts mit dem Aufdruck „Atmos Laboratory“ – einem Apparel Brand von atmos.

Der atmos x Asics Gel-Lyte III „Duck Camo“ kommt mit einem Upper aus schwarzem Mesh mit Suede Overlays. Es sitzt auf einer weißen Midsole. Die Camouflage Optik ist von braun-grünen Pasteltönen dominiert und erinnert in einer comichaft stilisierten Form an das Federkleid einer Ente. Passend zu den gleichfarbigen Lace-Tips highlightet das Branding in Orange zum Camo-Muster. Auch die Insole ist Organge und trägt das Branding von Asics und atmos. Die schwarzen Mesh Elemente sind im Vamp und Side Panel angebracht.

 

Der atmos x Asics Gel-Lyte III „Duck Camo“ erscheint zunächst am 25. Juni exklusiv bei atmos. Dort kostet er 130$. Wenig später wird der weltweite Release folgen. Der Preis in Deutschland ist noch nicht bekannt. Wir halten euch da auf dem Laufenden, sollte es Neuigkeiten vom atmos x Asics Gel-Lyte III „Duck Camo“ geben.

 

Checkt den atmos x Asics Gel-Lyte III „Duck Camo“ hier im Detail aus: