Like uns auf Facebook und verpasse keinen Sneaker mehr!
Der Button funktioniert leider aktuell nicht, also klickt hier

Reebok x Kendrick Lamar Classic Leather Deconstructed!

Die Collabs von US-Rapper Kendrick Lamar und Reebok sind in den letzten Monaten immer stylisch und auch sehr erfolgreich gewesen. Mit dem Reebok x Kendrick Lamar Classic Leather gibt es eine deconstructed Version, natürlich mit der typischen Kombination der Farben Rot und Blau.

 

Update: So könnt ihr den Reebok x Kendrick Lamar Classic Leather Deconstructed kaufen!

Den Reebok x Kendrick Lamar Classic Leather Deconstructed  gibt es ab dem 1. Juli pünktlich um 12 Uhr für 99 Euro bei TGWO in Köln – instore only.

 

Anfang des Jahres wurde der Reebok x Kendrick Lamar Classic Leather das erste Mal veröffentlicht und war innerhalb weniger Minuten in den meisten Läden ausverkauft. Jetzt überrascht Reebok mit einem deconstruced Modell des Klassikers. Basierend auf einem Entwurf des Designers Ian Paley ist die Naht vom Inneren des Sneakers nach außen aufs Upper geholt. So teilt sich der Schuh einmal in der Mitte und auf der Tongue das farbliche Logo.

 

Traditionell zieht sich das Thema Red and Blue, Bloods and Cribs durch die Zusammenarbeit des Rappers mit dem Sporthersteller. Auch der Reebok x Kendrick Lamar Classic Leather Deconstructed nimmt das Thema der Neutralität zwischen den beiden Gangs wieder auf.

 

Kaufen könnt ihr den Reebok x Kendrick Lamar Classic Leather Deconstructed ab dem ersten Juli. Aktuell ist ein Preis von ca. 110 Dollar in den USA angepeilt. Ob und wann der Schuh in Deutschland zu kaufen ist, teilen wir euch hier möglichst bald mit.

Bis dahin, checkt den Reebok x Kendrick Lamar Classic Leather Deconstructed im Detail: