Like uns auf Facebook und verpasse keinen Sneaker mehr!
Der Button funktioniert leider aktuell nicht, also klickt hier

Nike Air Max 1 Ultra Flyknit mit zahlreichen Colorways

Jetzt startet der Nike Klassiker auch mit Flyknit durch. Der Nike Air Max 1 Ultra Flyknit bringt erstmals die Silhouette aus dem Jahr 1987 mit dem ultraleichten Knitstoff. Der Nike Air Max 1 Ultra Flyknit kommt dazu gleich mit sieben Colorways an den Start.

 

Mit dem Nike Air Max 1 gelang Nike Design Mastermind Tinker Hatfield 1987 ein Instant Classic. Es war die erste Silhouette, die das Air Bubble sichtbar machte und damit einen Trend setzte. Kaum ein Sneakerhead der sich dem Air Max Hype entziehen konnte. Die Modelle Air Max 90, Air Max 95 oder Air Max Zero sind Weiterentwicklungen der Silhouette. Bis heute gibt es aber auch zahlreiche Versionen des Klassikers, darunter die Ultra Midsole, die auch bei der aktuellen Version zum Einsatz kommt.

 

Die Krone dieser Air Max Evolution heißt ab jetzt Nike Air Max 1 Ultra Flyknit. Sie verpasst der Sneaker Legende endlich die moderne Flyknit Technologie. Dafür zeichnete diesmal Nike Designer Ben Yun verantwortlich. Er verband die Einführung des ultraleichten Flyknit Materials mit Hyperfuse Elementen am Upper, um die Struktur des Nike Air Max 1 Ultra Flyknit zu stärken. Das Flyknit Gewebe ist außerdem an den verschiedenen Teilen des Sneakers unterschiedlich eng gearbeitet. Damit soll die Atmungsaktivität erhöht und gleichzeitig die ikonische Form der Silhouette bewahrt bleiben.

 

Der Nike Air Max 1 Ultra Flyknit kommt gleich in einer ganzen Reihe von Colorways an den Start. Darunter ist die klassische rot-weiße Version, aber auch Colorways in Neonrot, Neongrün, Dunkelblau, Oliv, Grün und Schwarz. Für die Ladies gibt’s den ultraleichten Air Max 1 ebenfalls in sechs Colorways.

 

 

So könnt Ihr den Nike Air Max 1 Ultra Flyknit kaufen:

Die Flyknit Version des Air Max 1  ist seit dem 28. Juli auf dem Markt.  Bei TGWO bekommt ihr den Sneaker für je 159€.

Checkt den Nike Air Max 1 Ultra Flyknit hier im Detail aus:

Tags: