Like uns auf Facebook und verpasse keinen Sneaker mehr!
Der Button funktioniert leider aktuell nicht, also klickt hier

nmd-r1-release-1-oktober-4

Großes NMD Release am 1.Oktober: NMD R1, NMD XR1 und NMD Chukka TR

Adidas Originals droped am 1. Oktober ein neues NMD Pack. Gleich neun neue Varianten des absoluten Hype Sneakers kommen dann in die Läden. Sneakerheads können sich auf fünf Variationen für den beliebten NMD R1 und zwei für den NMD XR1 freuen. Obendrauf releasen die Herzogenauracher mit dem NMD Chukka TR noch ein brandneues Modell.

 

 

Erst Ende August hatte sich das Brand mit den drei Streifen nicht lumpen lassen und den NMD großzügig released. Damals kam gleich 19 neue NMD Modelle in die Läden. Darunter auch das damals neue Modell NMD XR1. Seither gab es auch einige Highlight Releases für die NMD Reihe, wie den vielbeachteten Mastermind NMD XR1.

Viele Fans sind natürlich trotzdem leer ausgegangen. Umso besser, dass Adidas knapp einen Monat später das nächste Groß-Release für den NMD vorbereitet. Diesmal stehen neun neue Modelle in der Pipeline.

Der beinahe schon klassische NMD R1 bekommt Colorways in eisigem Vapour Steel, Tech Earth und Tech Ink, Core Black und Dunkelblau (Checkt unten die Fotos für genaue Eindrücke!). Der XR1 kommt diesmal in zwei schwarz-weißen Varianten.

Das absolute Highlight des großen NMD Releases am 1. Oktober ist aber der brandneue NMD Chukka TR. Auch dieses Modell kommt mit zwei Colorways in Grau und Core Black. Im Gegensatz zu den sportlichen NMD R1 und XR1 Modellen ist die neue Variante viel klassischer und an High-Fashion ausgerichtet. Im Grunde basiert das Modell auf dem NMD Chukka, der bereits im Frühjahr raus kam. Um der Jahreszeit gerecht zu werden, steht die Boost Midsole beim Chukka TR auf einer Outsole mit ordentlich Grip. Sie erinnert tatsächlich fast ein wenig an den Saucony Grid.

Mit der geländeaffinen Outsole und dem Lederpatch am Heel Panel bekommt der NMD Chukka TR einen modischen Outdoor Look.

 

 

Wie kann man die NMD Modelle am 1. Oktober kaufen:

Bisher ist wenig mehr als die Fotos und das Releasedate bekannt. Beim Preis dürften wir zwischen 130€ und 160€ liegen, je nachdem ob man es auf den R1, XR1 und Chukka TR abgesehen hat. Sobald es Neuigkeiten gibt, lassen wir es euch natürlich hier wissen.

Quelle: Sneakernews

 

 

Checkt das NMD Release vom 1. Oktober hier auf Fotos: