Like uns auf Facebook und verpasse keinen Sneaker mehr!
Der Button funktioniert leider aktuell nicht, also klickt hier

Der Nike Lunarcharge Premium: Neue Colorways am 9. Dezember

Der Nike LunarCharge Premium bekommt neue Colorways. Erst im November war das neue Modell aus dem Hause Nike Sportswear überhaupt an den Start gegangen. Der Sockliner kommt mit vielen Anleihen aus den Design Archiven der Portlander. Hier erfahrt ihr, wie der Nike LunarCharge Premium aussieht und wo er in Deutschland zu haben ist.

 

Eine große Fanbase unter Sneakerheads dürfte der Nike LunarCharge Premium noch nicht aufgebaut haben. Dafür flog er in den vergangenen Wochen zu sehr unter dem Radar. Alle Augen blickten Ende November auf den Bape x Adidas NMD und das jüngste Yeezy Release.

 

Dabei hat der Nike LunarCharge Premium alles, was es für einen echten Hit braucht – etwa die klaren Anleihen an die Nike Runner Tradition der 90er und 2000er. Da wäre etwa das Neopren des Nike Air Flows, die Eye-Stays des Nike Air Max 90 und die Form, die an den Nike Air Current erinnert. Dazu kommt eine Lunarlon Outsole auf dem neusten Stand.

 

Ursprünglich war der Nike LunarCharge Premium im November in einem schwarz-weißen Oreon Colorway gedroped. Jetzt gibt es gleich eine ganz Stange weiterer Colorways für das neue Modell. Triple Black, Medium Olive, Light Bone sowie Iced Lilac und Violet Dust als exklusive WMN Modelle heißen die neuen Farbvarianten

 

Der Nike LunarCharge Premium droped in Deutschland am 9. Dezember. Der Preis liegt bei 139€.

Checkt den Nike LunarCharge Premium hier auf Bildern aus.