Like uns auf Facebook und verpasse keinen Sneaker mehr!
Der Button funktioniert leider aktuell nicht, also klickt hier

Zwei neue Colorways für den Adidas EQT Support ADV

Adidas legt mit dem EQT Support ADV nach: Am Samstag, 3. Dezember, dropen zwei neue Colorways für den Neuinterpretation des Klassikers aus den 90ern. Das EQT Support ADV Release kommt mit einer weiß-schwarzen sowie einer schwarz-grauen Variante und featured ein Flat-Knit Upper. Infos und Bilder gibt es hier.

 

Mit dem Adidas EQT Support ADV setzen die Herzogenauracher ihre aktuelle Strategie fort: Mit einem Blick in die Designarchive und dem richtigen Gefühl für urbane Trends entstehen moderne Klassiker. Der NMD R1 war natürlich so ein Instant Classic. Mit dem EQT Support ADV ist den Franken ein ähnlich starkes Ergebnis gelungen – auch wenn der Hype natürlich keine NMD Ausmaße angenommen hat.

Zuletzt war das ADV Modell als All White und All Black gedroped und mit der UNDFTD Colabo hat Adidas Consortium auch einen echten Coup gelandet, der innerhalb weniger Minuten ausverkauft war.

Jetzt kommt der Adidas EQT Support ADV also in den Farben weiß-schwarz und schwarz-grau. Besonders spannend ist aber vor allem das Material des Uppers. Hier kommt leichtes, elastisches Flat-Knit zum Einsatz. Zusätzlich gestärkt wird die Sock Konstruktion durch Leder Elemente und TPU Wings. Das 3-Streifen Branding kommt EQT-typisch mit Bändern im Side Panel.

Release Date für die neuen Colorways des Adidas EQT Support ADV ist am 3. September. Der Preis liegt bei 129€.

Checkt hier die Fotos der neuen Colorways des Adidas EQT Support ADV: