Like uns auf Facebook und verpasse keinen Sneaker mehr!
Der Button funktioniert leider aktuell nicht, also klickt hier

Vom Hallen- zum Skateschuh: Der Adidas Busenitz Indoor Super

Dennis Busenitz redesigned einen klassischen Hallenschuh von Adidas für die Straßen. Herausgekommen ist der Adidas Busenitz Indoor Super, der vor allem Retro Fans der drei Streifen begeistern dürfte. Wir stellen euch das Indoor – Skate Crossover vor.

 

Dennis Busenitz ist das Skateboard Aushängeschild von Adidas. Sein Adidas Busenitz Pro gehört zu den stärksten Modellen des Sports. Jetzt legt der Skater mit Adidas eine neue Silhouette vor. Oder besser gesagt: er überarbeitet ein klassisches Modell aus den Adidas Archiven und macht es so ready für den Skate-Sport.

 

Adidas Busenitz Indoor Super aus

Der Adidas Indoor Super ist ursprünglich ein Hallensportschuh aus dem Squash Bereich. Um auch auf dem Skateboard zu bestehen, wurde der Low-Cut in der Stabilität und beim Grip aufgewertet. Vom Design hält sich der Adidas Busenitz aber weitestgehend an Vorbild. Das Crossover droped im klassischen Colorway des Indoor Super: Cream White mit roten und blauen Streifen und einer Gum Outsole. Alles in allem Sneaker, der einen Hype Contest gewinnen wird. Adi Dassler Fans mit Retro Geschmack kommen aber voll auf ihre Kosten – und das zu einem fairen Preis.

 

Release Infos zum Adidas Busenitz Indoor Super

Release Termin für das Indoor Super Remake von Dennis Busenitz ist am 23. September. Der Preis liegt bei 100€.

Checkt hier die Bilder Busenitz Indoor Super