News Saucony

Der UP THERE x Saucony Grid 8000 Sashiko feiert japanische Textiltradition

Up There x Saucony Grid 800 Sashiko

Saucony hat sich mit dem australischen Store UP There zusammen getan. Gemeinsam releasen sie den Grid 8000 Sashiko, der ganz der gleichnamigen Textilkunst aus Japan gewidmet ist. Release Termin ist am 23. Februar. Wir haben hier die wichtigsten Infos zum Release des Saucony x UP There Grid 8000 Sashiko zusammen getragen.

Saucony Fans dürften sich freuen: Das Brand von der Ostküste hat endlich mal wieder eine interessante Collab am Start. Gemeinsam mit dem Sneaker Store UP There aus Down Under haben sie am Grid 8000 gearbeitet. Die Australier haben sich dabei für ein Collab Thema entschieden, bei dem sich alles um japanische Textilstickerei dreht.

 

Der Saucony x Up There Grid 8000 widmet sich nämlich der Stickkunst Sashiko. Beim Namen dürften wohl nur die wenigsten dieses traditionelle Verfahren kennen. Die Muster sind aber durchaus geläufig. Ursprünglich war Sashiko in Japan eine Methode, um Textilien zu reparieren. Über viele Jahre hat es sich dann zum Kunsthandwerk gewidmet.

  • Saucony Grid 8000 Sashiko

    • Saucony x Up There Collab
    • Release Termin: 23. Februar
    • Preis: 149€
    • Stores: z. B. TGWO, Overkill etc.
    • Artikel Nummer: S70400-1

So sieht der Saucony x Up There Grid 8000 aus

Das Sashiko Modell setzt natürlich voll auf das Motto der Collab. Der Colorway kommt in Blau. Das Upper ist aus Denim Textil und Nubuk Overlays gebaut. Verziert ist das Textile eben mit kreuzförmigen Sashiko Stickmustern. Zusätzlich gibt’s ein Tongue Label aus Leder mit dem Up There Branding und eine dazu passende Shoe Box.

 

Checkt die Bilder zur Grid 8000 Collab

Leave a Comment

You may also like