adidas News

Der adidas Ultra Boost Mid Prototype – Release Infos

adidas Consortium Ultra Boost Mid Prototype

Das kommt überraschend: Am kommenden Samstag droped der Ultra Boost Mid Prototype von adidas Consortium. Der Mid Cut Ultra Boost kommt in einem neongelben Colorway und ist orientiert sich an Sneaker Prototypen in der kreativen Konzeptphase. Wir stellen euch den Ultra Boost Mid Prototype vor und haben die wichtigsten Release Infos gesammelt.

Sehen wir hier den ursprünglichen Prototypen des Ultra Boost Mid? Ganz wahrscheinlich ist das nicht. Trotzdem gewähren uns die Herzogenauracher mit dem adidas Consortium Ultra Boost Mid Prototype einen Einblick in die frühen Design- und Konzeptphase bei der Entwicklung neuer Silhouetten. Das Modell ist dem Moment gewidmet, wenn lange vor dem Release aus den Ideen der Kreativabteilung, Schnittmustern und den neuen technischen Innovationen erstmals ein Sneaker gebaselt wird: Der Prototype. Dass der Ultra Boost Mid Prototype jetzt unter dem Consortium Label droped, ist übrigens kein Zufall. Er kommt mit edlen Materialien und zeigt nicht nur damit, dass der Prototype Status nicht ganz ernst zunehmen ist, sondern eher nachgebildet wird.

  • Ultra Boost Mid Prototype - Release Infos

    • Release Termin: 26. Mai 2018
    • Preis: 220€
    • Artikel Code: BD7399
    • Stores: adidas Consortium Retailer

Bei TGWO kaufen

Der Ultra Boos Mid Prototype im Detail

adidas Consortium setzt die Prototype Thematik geschickt um, bricht sie aber gleichzeitig auch immer wieder. Der UB Mid ist mit groben Stiches genähnt, die Overlays und das Tongue Label wirken teils provisorisch. Das fällt vor allem auf, da die Overlays genauso wie das Heeltab unterschiedliche Farben je nach Fuß haben – links Navy Blau und rechts Grau. Die Grundfarbe des Colorway ist Neongelb und recht knallig. Das Tongue Label kommt mit einem Eyelet samt minimalisitscher Consortium Prägung.

 

Der Bruch mit dem Prototype Konzept vollzieht adidas mit der Materialwahl. Neben feinem Primeknit kommt bei den Overlays und den Stripes auch Echtleder zum Einsatz – samt explizieten Hinweis darauf.

 

Checkt hier die Bilder

Leave a Comment

You may also like