Asics wird 60…und wünscht sich kreativen Nachwuchs

Alles beginnt 1949. Im japanischen Kobe entwickelt Kihachiro Onitsuka den ersten komfortablen Sportschuh Asiens. Er nennt seine kleine Schuhmanufaktur Onitsuka Tiger, aus der sich unter dem Namen ASICS (lat. Anima Sana in Corpore Sano = ein gesunder Geist in einem gesunden Körper”) eines der führenden Sportartikelunternehmen der Welt entwickelt hat. Die letzten sechs Jahrzehnte sind geprägt von einer großen Portion Kreativität und außergewöhnlichen Innovationen, in denen sich ASICS immer wieder neu erfindet. Grund genug zum 60. Jahrestag einen Kunstwettbewerb für Nachwuchskreative auszuschreiben. Egal ob Bild, Fotografie, Film, Skulptur, Musik, Performance oder Installation – alles ist möglich und alles ist erwünscht. Eine prominente Jury aus Kunst, Mode, Musik und Sport wird die Sieger am 21. August 2009 auf der “60 Jahre ASICS Feier” in Berlin küren um dann im Anschluss die 15 besten Exponate auf eine Wanderausstellung in Deutschlands heißeste Szene-Stores zu schicken. Hauptgewinn ist einer der begehrten Praktikumsplätze im ASICS Footwear Designzentrum in Amsterdam. Ein halbes Jahr kann der Gewinner live dabei sein, wenn Designer und Kreative neue Footwear kreieren. Weitere Preise: Ein Jahr lang jeden Monat ein Paar Sneakers for free, Konzertkarten und limitierte Editions von ASICS/ Onitsuka Tiger Specials! Also: Worauf wartet ihr? Zeigt uns was ihr drauf habt! Schickt eure Anmeldungen (mit Namen, Adresse, Telefonnummer und eurer kreativen Idee) an kunstwettbewerb@asics.de. Einsendeschluss: 01. August 2009, mehr Infos unter www.asics.de/kunstwettbewerb.

0