News Nike

Den Nike HyperAdapt 1.0 in Deutschland kaufen: Preis, Release Date, Stores

Nike HyperAdapt 1.0 Deutschland
Jetzt bei KLEKT kaufen

Der Nike HyperAdapt 1.o ist zurück! Anfang Februar ist der Deutschland Release Date für vier neue Colorway des modernsten Nike Schuhs. Der Sneaker mit Self-Lacing Mechanismus droped jetzt in Europa im DigiCamo, Habanero & Wolf Grey Colorway. Hier bekommt ihr alle Infos, wie, wann und wo ihr den Nike HyperAdapt 1.0 in Deutschland kaufen könnt.

 

Einmal wie Marty McFly fühlen: Die Nike bringt uns die Sneaker Zukunft. Oder zumindest die Zukunft des Lacings. Nike hat mit dem HyperAdapt 1.0 nämlich den ersten selbstschnürenden Laufschuh entwickelt. Der HyperAdapt wurde über Jahre von Tinker Hatfield und Tiffany Beers entwickelt und designed. Ziel war es mit dem HyperAdapt 1.o, einen State of the Art Sneaker zu entwickeln, der die Aufgabe des Schnürens absolut vollautomatisch übernimmt. Das System dazu nennt Nike E.A.R.L. Wie hoch das technologische Level beim Self-Lacing Sneaker sein musste, zeigt sich alleine schon darin, dass Beers jüngst zum E-Car Pionier Tesla wechselte.

Wo kann ich den Nike HyperAdapt 1.0 in Deutschland kaufen

Du kannst den Nike HyperAdapt 1.o am 8. Februar in Deutschland kaufen. Der Self-Lacing Sneaker released auf der Nike SNKRS App. Der Preis für den HyperAdapt liegt bei 750€ und damit weiterhin so hoch wie im Vorjahr. Noch ist nicht sicher, ob er auch bei weiteren Stores erscheint. Wir bleiben am Ball!

Zunächst vorweg: Macht euch auf ein dickes, fettes „L“ gefasst. Kaum ein Sneaker war 2017 in Deutschland so schnell ausverkauft. Und das wird sich beim Nike HyperAdapt 1.0 auch dieses Jahr nicht ändern.

Wer sein Glück trotzdem versuchen will, für den haben wir hier die Infos:

 

Den Nike HyperAdapt 1.o mit der Nike SNKRS App kaufen

Du kanns den HyperAdapt 1.0 über die Nike SNKRS App kaufen. In Deutschland ist der bereits am 8. Februar – pünktlich um 9 Uhr am Vormittag. Es gibt hier beide DigiCamo Colorway, den Habanero und den Wolf Grey Colorway. Auch hier müsst ihr 700€ hinlegen. Es empfiehlt sich auf jeden Fall einen Reminder in der App einzustellen. Das geht ganz einfach und dann bekommst Du per Push Nachricht einen kurzen Hinweis kurz bevor es los geht. Pünktlich um 9 Uhr solltest du nämlich die App offen, einen Account eingerichtet und alle Infos (Versandadresse, Kontodaten, Schuhgröße etc.) hinterlegt haben. Dann kannst Du rechtzeitig klicken und erhöhst so Deine Chance, den Nike HyperAdapt 1.0 auch wirklich zu kaufen. Natürlich ist aber immer noch viel Glück dabei!

 

Bei Nike kaufen

Store Liste für den HyperAdapt 1.0 in Europa

Letzten Herbst releaste der HyperAdapt nicht nur in Berlin, sondern auch in anderen europäischen Metropolen. Gut möglich, dass es die vier neuen Colorway auch wieder hier geben wird. Wir beobachten das weiter. Hier gibt es die vollständige Liste:

  • Release in London am 29. September 2017 @ Niketown London
  • Release in Berlin am 5. Oktober 2017 @ Nike BE Berlin
  • Release in Paris am 5. Oktober 2017 @ Store Champs Élysée and NIKELAB P75
  • Release in Mailand am 5.Oktober 2017 @ NikeLAB ST18

 

 

? Viel Erfolg! ?

So funktioniert der Self-Lacing Mechanismus E.A.R.L. des Nike HyperAdapt 1.0

Eigentlich ist es ganz simpel. Ihr fahrt mit euren Füßen in den Sneaker, der Schuh erkennt das und zieht mit einem Mini-Elektormotor in der Sole das Lacing automatisch fest. Natürlich nur so weit, wie es noch bequem ist. Zur Feinjustierung kann man über entsprechende Knöpfchen manuell nachsteuern. Was einfach klingt, setzt aber feine Sensoren im HyperAdapt 1.0 voraus. Checkt hier den E.A.R.L. Mechanismus im Nike Video:

Nike HyperAdapt 1.0 Videovorstellung

So sieht der HyperAdapt aus

Es wird jetzt im Februar vier neue Colorway für den automatisch schnürenden Sneaker geben. Mit dabei sind zwei DigiCamo Varianten – einmal in Grün und einmal in feurigem Rot. Nicht weniger feurig wird der Habanero Colorway. Hier ist Tinker Hatfields neustes Baby inkl. Swoosh ganz in Rot mit schwarzen Schattierungen. Die letzte Variante ist der Wolf Grey. Das ist sicher der unauffälligste Colorway. Wer einen selbst.schnürenden Sneaker trägt dürfte alle Aufmerksamkeit aber wohl ohnehin sicher haben!

 

So sieht der Red Lagoon Colorway (Herbst 2017) aus

Vorgestellt wurde Red Lagoon Colorway für den HyperAdapt 1.0 erstmals von Christiano Ronaldo. Jetzt ist also klar, dass es den Sneaker auch im Handel geben wird. Der Self-Lacing Runner kommt mit einem scharzen Upper inklusive einem tiefroten Swoosh. Das hellblau leuchtende Sole-Element des Nike HyperAdapt gibt es auch beim Red Lagoon.

 

Checkt die Bilder zum Nike HyperAdapt

Leave a Comment

You may also like