adidas News

Der neue adidas Sobakov – vom Fußball inspiriert

adidas Sobakov aq1135

Adidas hat eine neue Low-Top Silhouette am Start. Der adidas Sobakov  ist von dem Soccer Modellen Samba und Preditor 1 inspiriert und ähnelt dem adidas Kamanda sehr. In zwei cleanen Colorways (Schwarz & Weiß) kommt mit auffälliger Gum Sole und Knit Upper. Alle Infos zum Release des adidas Sobakov bekommt ihr hier.

adidas Sobakov - Release Infos

  • Release Date: 21. Juli 2018
  • Preis: 120€
  • Artikel Code: AQ1135 // BB7666
  • Stores: z. B. TGWO, 43einhalb, Overkill, Afew, etc.

Die Soccer-Wurzeln des adidas Sobakov

Die WM 2018 verlief für adidas nicht ganz so erfreulich. In den letzten Spielen waren die Herzogenauracher mehr auf der Bande als auf dem Spielfeld präsent. Die beiden Finalisten Frankreich und Kroatien trugen beide den Swoosh auf der Brust. Da kommt das Release einer neuen Silhouette mit klarem Fußball Bezug natürlich gerade recht. Der adidas Sobakov hat seine Wurzeln in adidas langer Soccer Tradition. Die Ähnlichkeit zum Hallen Klassiker Samba ist natürlich nicht zu übersehen. Und auch die Gemeinsamkeiten zur ebenfalls recht neuen fußballinspirierten Silhouette Kamanda sind kaum von der Hand zu weisen. Das geschwungene 3-Streifen Branding hat der adidas Sobakov außerdem vom Predator Precision – einem Stollenschuh von 2000, den einst Beckham und Zidane trugen.

Der Name Sobakov ist etwas kryptisch. Eine passende Bedeutung konnten wir nicht finden. Zum einen heißt so eine Ortschaft in Tschechien als auch ist es eine Wort-Zusammensetzung aus dem Russischen aus Sobaka (Hund) und Volk (Wolf). Das würde immerhin zur WM in Russland passen.

 

Der adidas Sobakov im Detail

Den spitzen Shape hat de Sobakov vom Kamanda geerbt. Im Gegenzug zu diesem Modell setzt er allerdings beim Upper auf flexibles und atmungsaktiveres Knit, statt auf Leder. Die Gum Sole ist sehr auffällig geschwungen und passt ziemlich gut zur ganzen Silhouette. Die adidas-Streifen sind, wie gesagt, ebenfalls geschwungen und haben ihre Wurzeln beim Predator. Für den Anfang gibt es zwei cleane Colorway: Einmal die schwarze Version mit weißen Stripes. Oder eine weiße Variante.

 

Checkt hier die Bilder

You may also like