adidas News

A Kind Of Guise x adidas Ultra Boost – Release Infos

A Kind Of Guise x adidas Ultra Boost

Eine ganz außergewöhnliche Ultra Boost Collab: Der A Kind Of Guise x adidas Ultra Boost stammt aus der Feder des kleinen Münchner Design Kollektivs AKOG und bringt dem Ultra Boost einen nie dagewesenen Look. adidas Consortium bringt damit das Ultra Boost Collective von 2015 wieder zurück. Wir haben hier die Infos zum Release des A Kind Of Guise x adidas Ultra Boost gesammelt.

A Kind Of Guise x adidas Ultra Boost - Release Infos

  • Release Date: 25. August 2018 (Samstag)
  • Preis: 220€
  • Sizerun: US 7.5 – US 12.5
  • Artikel Code: BB7370
  • Stores: adidas Consortium Retailer, z. B.: TGWO & Overkill

Der A Kind Of Guise Ultra Boost im Detail

Wer erinnert sich noch an das Ultra Boost Collective aus dem Jahr 2015? Damals dropte adidas ein Pack mit Premium Collabos. Jetzt gibt es das Revival mit jeweils eigenen Ultra Boost Modellen von A Kind of Guise, Études und Engineered Garments. Den Anfang macht das kleine Label A Kind of Guise aus München.

 

Als Style Kollektiv im Studium entstanden, legen die Bayern Wert auf minimalistische Designs, die eher nach Berlin oder Leipzig als in die Bayerische Landeshauptstadt passen. Ihre Materialien beziehen sie nur aus Europa, gefertigt wird ihre Kleidung sogar ausschließlich in Deutschland. Ob das auch für den A Kind Of Guise Ultra Boost gilt? Offenbar nicht! Als Produktionsland wird China angegeben. Hier rückt AKOG offenbar von ihrer Philosophie ab.

Außergewöhnlich, phantasievoll und durchaus hipp ist der Ultra Boost aus der Feder von AKOG allemal. Als Backround Story und Design Konzept hat man sich den „AKOG Athletic Club“ ausgedacht – ein fiktives Urlaubsresort irgendwo im Mittelmeer Raum. Es ist der perfekte Ort für ein entspannte Runden auf der Laufbahn, Abkühlung im Pool und Sightseeing. Mit im Gepäck ist natürlich der adidas Ultra Boost von A Kind of Guise.  Passend dazu sind auch die Lookbook Shots und als zusätzliches Accessory ein großes Badetuch.

 

Checkt hier die Bilder:

You may also like